Die Videocamp-Entdeckung

0

Von Marko Litzenberg · Veröffentlicht am 20. Feb 2011 - 18:25 Uhr
Shortlink für diesen Beitrag: http://www.ebasl.de/pin


Ein kurzer Zwischenruf bevor es zur Verleihung des Webvideopreises geht: Das Videocamp ist beendet und wenn am ersten Tag die Euphorie ein bisschen gedämpft war, hat der zweite Tag für alles entschädigt. Sessions gut, Orga gut, Gespräche gut, alles gut. Und es gab eine Entdeckung: Ein Schüler hat hier viele Webvideomacher “geflasht”. Der schüchtern wirkende 17jährige hat einige seiner Videos vorgestellt – und allein dadurch bewiesen, dass er eigentlich Preisträger heute abend sein müsste. Er war leider nicht vorgeschlagen, geschweige denn nominiert. Vielleicht wäre er ja ein Kandidat für einen Spontan-Preis?

Für eineblick.de habe ich den jungen Mann spontan in etwas unruhiger Umgebung interviewt. Auch darin kommt er symphatisch rüber – so nett und unverkrampft wie in seinen Videos auf seinem Youtube-Channel unter http://www.youtube.com/flovloggt. Ich will hier gar nicht zu viel schreiben. Seht selbst, vor allem schaut euch seine Videos an.


 

Übrigens: Ich werde heute abend versuchen, live von der Verleihung des Webvideopreises zu tickern. Der Ticker ist bereits online und wenn genügend Internetverbindung am Veranstaltungsort verfügbar ist, werde ich ab kurz vor 20 Uhr schreiben, was ich dort erleben.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Beitrag (viele Sterne = sehr gute Bewertung)
Ergebnisse: 4.4/5 (7 Stimmen abgegeben)
Die Videocamp-Entdeckung, 4.4 out of 5 based on 7 ratings

Kommentare

Gibt es was zu Kommentieren?