• Seite 1 von 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • >

Punktverlust oder doch Punktgewinn?

0

Von Thomas Tobis · Veröffentlicht am 31. Jan 2011 - 20:19 Uhr

So nah am ersten Heimerfolg waren die Krokodile aus Aschersleben noch nie, wie am zurückliegenden Samstag, 29. Januar, in der Ascherslebener Ballhaus-Arena. Im ersten Spiel des neuen Jahres trafen die Handballer von der Eine auf den TSV Altenholz, also auf die Mannschaft gegen die man die bisher einzigen Punkte aufs eigene Konto einfahren konnte. Vor mehr als 300 Zuschauern gingen die Gäste allerdings erstmal mit 0:1 in Führung, Gorden Müller konnte aber ziemlich schnell ausgleichen. [weiter lesen]

Spende für den Jugendsport übergeben

0

Von Marko Litzenberg · Veröffentlicht am 31. Jan 2011 - 20:18 Uhr

In der Halbzeitpause der Viertelfinalbegegnung zwischen dem SSV Eintracht Winningen 1929 e.V. und dem FSV Rot Weiß Alsleben gab es eine große Überraschung für die Sportler aus Winningen. Der Präsident des Kreissportbundes des Salzlandkreises und CDU-Landtagsabgeordnete, Detlef Gürth, überreichte in Kooperation mit der Schiess GmbH aus Aschersleben einen Scheck über 1000 Euro an Christian Krause. Krause ist Vereinsmanager des SSV Eintracht Winningen und zuständig für die Jugendarbeit des Vereins. [weiter lesen]

Kita-Qualitätsstandards: Vergeudete Zeit?

1

Von Marko Litzenberg · Veröffentlicht am 27. Jan 2011 - 09:56 Uhr

Die Stadt Aschersleben, oft Vorreiter in Sachen Bildung und seit Jahren auf dem Weg zum Bildungsstandort, hat sich ein neues Ziel gesetzt: Die Qualität der Kindertagesstätten anzuheben und gemeinsame Standards für die Kitas zu setzen. Das Projekt – und eigentlich auch Ergebnisse – sollten in dieser Woche im Bestehornhaus einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. Doch die Veranstaltung brachte ganz offensichtlich wenig Erhellendes. [weiter lesen]

Wenig Besucher und wenig Erfolg

0

Von Thomas Tobis · Veröffentlicht am 24. Jan 2011 - 10:04 Uhr

Bei einem Testspiel gegen den erzgebirgischen Handballverein Aue unterlagen die Spieler vom HC Aschersleben am vergangenen Samstag in der Wema-Halle mit 22:28. Der EHV Aue ist mit 15 Punkten auf Platz 12 in der 2. Bundesliga Süd und hat in der Rückrunde einen Vier-Punkte-Rückstand aufzuholen, um in der eingleisigen 2. Bundesliga mitspielen zu können. Dieser Zug ist aber für die Handballer aus Aschersleben schon lange abgefahren und deshalb kann das Ziel nur Wiedergutmachung heißen. [weiter lesen]

Leserin gelang der Blick in die Zukunft

0

Von Marko Litzenberg · Veröffentlicht am 20. Jan 2011 - 22:23 Uhr

Wer täglich mit dem Auto unterwegs ist oder unterwegs sein muss, der schaut derzeit mit Grummeln im Bauch und säuerlicher Miene zu den Preisanzeigen der Tankstellen. Und immer wieder fragt man sich mit wechselndem Blick von der Tankanzeige im Auto zum Zapfhahn: “Jetzt tanken oder doch lieber auf niedrigere Preise warten?” Wer nicht unbedingt anhalten muss, der fährt an der Tanke vorbei. Vorbei fuhr auch eine eineblick-Leserin. Aber sie erhaschte einen Blick auf die Zukunft und brachte ein Foto davon mit. [weiter lesen]

Eine Spielburg ganz nach Kinderwunsch

2

Von Marko Litzenberg · Veröffentlicht am 20. Jan 2011 - 20:22 Uhr

7, 6, 5, 4…. Mit einem Countdown fieberten die Schüler der Freien Montessori-Grundschule Aschersleben am heutigen Vormittag der Einweihung eines neuen Spielgeräts auf ihrem Schulhof entgegen. Schon seit Anfang Dezember stand die neue “Monti-Burg” fertig auf dem Areal der Schule, doch der frühe Wintereinbruch hatte einer ersten Nutzung einen Strich durch die Rechnung gemacht. Doch das ist nun Geschichte. Mit lautem Jubel nahmen die knapp 80 Schüler der freien Bildungseinrichtung ihre Spielburg in Besitz. [weiter lesen]

Es wird wieder gecampt

0

Von Marko Litzenberg · Veröffentlicht am 19. Jan 2011 - 10:21 Uhr

In so ziemlich genau einem Monat, vom 19. bis 20. Februar, ist es wieder so weit: das dritte Videocamp in Essen findet statt. Es wird das zweite sein, an dem auch ich teilnehmen werde und ich sag es wie es ist: Ich freue mich tierisch drauf. Das Videocamp in Essen ist eine Konferenz, die eigentlich keine ist – also eine Unkonferenz. Menschen mit den gleichen Interessen treffen sich zum Erfahrungsaustausch, das Vortragsprogramm entsteht erst vor Ort. Jeder kann sein Wissen anbieten und wer sich für das Thema interessiert geht einfach hin und saugt die Informationen in sich auf. Im vergangenen Juni war ich erstmals bei einem solchen Camp und es hat mich extrem inspiriert und nach vorn gebracht. Auch ich bot ein Seminar an, berichtete dort von meinen Erfahrungen mit dem “Projekt 170 – LAGA 2010” und wie ich eine DSLR, also eine moderne digitale Spiegelreflexkamera, im täglichen Einsatz als VJ (Videojournalist) benutze. [weiter lesen]

Turnier der alten Herren

1

Von Thomas Tobis · Veröffentlicht am 18. Jan 2011 - 08:17 Uhr

Früher, bis 1989/90, gab es in Aschersleben die Betriebssportgemeinschaft (BSG) der Wema Aschersleben. Unter dem Namen “Motor Aschersleben” war sie besser bekannt und hatte damit einen Namen, der an den Betrieb erinnerte, an den die Sportgruppe angeschlossen war. Damals war eine derartige Namensgebung üblich, auch “Rotation” und “Lokomotive” bzw. “Lok” gehören in diese Kategorie. Doch irgendwann verschwand der Motor Aschersleben – dachte man. Denn als “Motorjungs” kicken sie noch immer. [weiter lesen]

Fotostrecke: Kerava – Ascherslebens finnische Partnerstadt

0

Von Marko Litzenberg · Veröffentlicht am 16. Jan 2011 - 20:37 Uhr

[weiter lesen]

Delegation bringt Maßnahmenkatalog mit

1

Von Marko Litzenberg · Veröffentlicht am 16. Jan 2011 - 13:16 Uhr

Reisen von städtischen Vertretern in fremde Länder auf Kosten des Steuerzahlers haben meist mit dem Vorurteil zu kämpfen, dass es sich um öffentlich bezahlte Kurzurlaube handelt. Ein Kurzurlaub war die Visite von Vertretern aus Aschersleben in der neuen finnischen Partnerstadt Kerava jedoch nicht, das konnte glaubhaft versichert werden. Ein prall gefülltes Programm sorgte dafür, dass die Delegationsmitglieder kaum zum Durchatmen kamen. Natürlich standen viele Besichtigungen auf der Agenda, aber auch die Erarbeitung eines Maßnahmenkatalogs, wie die Partnerschaft zwischen den Städten ausgestaltet und mit Leben erfüllt werden kann. [weiter lesen]

  • Seite 1 von 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • >